Katjes – Lakritz und Fruchtgummi auch für Vegetarier

Nicht erst seit BSE und diversen anderen Lebensmittelkrisen liegt vegetarische Ernährung im Trend. Ob aus gesundheitlichen, medizinischen oder moralischen Gründen: immer mehr Menschen möchten auf tierische Lebensmittel oder tierische Zusatzstoffe in Lebensmitteln verzichten.

Auch mancher Süßwarenhersteller überdenkt und verändert sein Angebot in diesem Sinne. Katjes, wir hatten bereits darüber berichtet, stellt viele der süßen Leckereien, die bisher mit tierischer Gelatine produziert wurden, auf das pflanzliche Geliermittel Agar-Agar um. Dazu gehören auch die bekannten und beliebten Katzen-Pfötchen. Ab sofort heißt es „be veggie“ für die Lakritz-Leckerei und man kann es auch auf dem Katjes Beutel lesen.

Übrigens: auch die leckeren Joghurt Gums und Lakritz Katzen-Kinder sind jetzt vegetarisch.

Das könnte dich auch interessieren …