Rausch Plantagenschokolade ++++ Kakao aus neuer Plantage ++++ statt Tobago jetzt Trinidoro

Liebhaber dunkler Schokoladensorten gibt es immer mehr. Liebhaber der dunklen 75% igen Rausch Plantagenschokolade darum natürlich auch, denn die Kenner wissen eine wirklich hochwertige Schokolade zu schätzen.

Im Falle der Rausch Plantagenschokolade Tobago 75% bedeutet das allerdings, dass die Nachfrage so groß ist, dass der Bedarf nicht mehr auf der kleinen Insel Tobago gedeckt werden konnte. Also galt es Alternativen zu finden. Die fanden sich auf der Nachbarinsel Trinidat. Klingt ebenso exotisch und löst sicher auch Tropenträume aus. Von dort kommt also künftig der Edelkakao für die beliebte 75%ige und sie heißt jetzt TRINIDORO.

175538-1

Der Name setzt sich aus dem Namen der Herkunftsinsel des Edelkakaos (Trinidat) und dem spanischen Wort für Gold (oro vom lateinischen aurum) zusammen, was dann sinngemäß soviel bedeutet, wie „Das Gold Trinidats“

Den Namen trägt die feinherbe 75%ige zu Recht, wie wir meinen, denn Sonne, Klima und Bodenbeschaffenheit geben dem Edelkakao die ganz besondere Note, die auch schon die Sorte Tobago 75% auszeichnete. Die Rausch Schokoladen-Rezeptur hat sich aber gegenüber der bisherigen Sorte nicht verändert.

Trinidoro wird nach und nach auch in den beliebten Schokoladenmischungen Rausch Plantagenwelt 8 Sorten und Rausch Plantagenwelt Schokoladenmischung in der 8-eckigen Dose zu finden sein.

175550-1  175551

Probieren sie doch die neue Sorte einfach mal und träumen Sie mit geschlossenen Augen von Meeresrauschen, Palmenstränden und Kakaoplantagen.

 

 

Das könnte dich auch interessieren …